Resi Auer ist seit April 2014 neue Pflegedienstleitung im Haus Mariacron. Schon seit langer Zeit ist Resi stellvertretende Pflegedienstleitung. Ihre Stellvertretung ist Ramona Achhammer. Wir wünschen den beiden viel Glück für ihre neue Aufgabe! Steffi Hexel hat sich in ihrer Elternzeit schweren Herzens dazu entschieden, uns zu verlassen, da sie die langen Fahrzeiten nicht mehr auf sich nehmen will. Auch Steffi wünschen wir viel Erfolg für ihre Zukunft. 

 

Auch unser Haus Mariacron nahm heuer an der Gewerbeschau Velburg teil.. Bewaffnet mit viel Informationsmaterial konnten sich die Bürger bei uns informieren. 

  

Unsere Faschingsparty stand heuer unter dem Motto "Tiere". Um diesem auch gerecht zu werden, verkleideten sich Mitarbeiter als Katzen, Igel und auch Marienkäfer traf man an. Uns besuchte die Hohenfelser Garde. Betreuungsassistentin Claudia und ihr Mann Edgar bastelten zusammen mit den Bewohnern aus Eiern z.B. lustige Mäuschen. Ein Gläschen Sekt, würzige Knabbereien und Süßigkeiten fanden auch ihren Platz an unsere Faschingstafel. Auch nächstes Jahr heißt es wieder "Hellau" im Haus Mariacron.

  

Unser ambulantes Team braucht einen zuverlässige, fahrbaren Untersatz. So mussten wir ein neues Auto anschaffen. Schnell wurde Ersatz gefunden und ein neuer, weißer VW Polo gehört nun zu unserem Fuhrpark und wir kommen wieder sicher und zuverlässig zu unseren Patienten, um diese pflegen zu können. Unser altes Auto hat uns nach den zahlreichen Kilometern leider im Stich gelassen.

 

Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht. (Albert Einstein 1879-1955).

Wir wünschen unseren Bewohnern und Angehörigen ein gutes, neues Jahr 2014.

Das ganze Jahr setzen wie uns für das Wohl unserer Bewohner ein. Gemeinsam ließen wir das ereignisreiche Jahr 2013 Revue passieren. Unser allseits beliebter Haustechniker Günther März wurde für seine langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

  

Unterkategorien