Pünktlich zu Beginn der Adventszeit standen unsere selbst gebundenen Adventskränze auf den Tischen. Zu verdanken haben wir das unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die diese jedes Jahr in Gemeinschaftsarbeit mit den Bewohnern herstellen. Advent, Advent - ein Lichtlein brennt!

img_2837 img_2844

Unsere Frau Kling lebte viele Jahre in München. Nun kehrte sie mit Schwester Rosi für einen Tag zurück in die Landeshauptstadt, um ihr Elternhaus sowie das Familiengrab zu besuchen. In einem Wirtshaus ließen sich die beiden noch bayrische Spezialitäten schmecken und Frau Kling schwelgte in Erinnerungen.

cimg4902 cimg4906

Schon lange hegte Herr Harrer, ehemaliger Motorradfahrer, den Wunsch, mal wieder eine Runde zu drehen. Der Velburger Nikolaus (Hans Söllner) kam schon vor dem Nikolaustag mit seinem Motorrad vorbei und ermöglichte Herrn Harrer eine aufregende Fahrt im Beiwagen.

cimg4891 cimg4895

...und meine Laterne mit mir! Oben leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir! So sangen unsere kleinen Gäste vom städtischen Kindergarten am St. Martinstag in unserem Haus.

img_2439

36 unserer Mitarbeiter durften sich als Feuerlöscher probieren. Michael Lang und Christian Schmid von der Velburger Feuerwehr belehrten uns über das Verhalten im Brandfall, welche Arten von Feuerlöschern es gibt, wie diese einzusetzen sind und wie ein Brand gelöscht wird. Auch eine lehrreiche Demonstration über die Verwendung der Rettungsdecken, wie wir sie in unserem Haus Mariacron haben, war Bestandteil des höchst interessanten Tages.

 

img_2794 img_2798 img_2802

Ein schöner Erntedankaltar aus Gemüse, Obst und Heu schmückte unseren Gemeinschaftsraum. Natürlich gab es auch ein reichhaltiges, herbstliches Buffet! Zwetschgendatschi, Apfelkuchen, Obazda, eine Käseplatte, Zwiebelkuchen, Radi, Federweißer und Bauernbrot ließen keine Wünsche offen. Schwester Irmi las den Bewohnern eine Apfelmeditation vor und auch auf zünftige Volksmusik musste niemand verzichten.

erntedank-1 erntedank-2

Unterkategorien